Smaltalk am Rande des täglichen Wahnsinns
 



Smaltalk am Rande des täglichen Wahnsinns
  Startseite
  Archiv
  Kontakt

Links
  mel's expierience
  fiftybadbrainfucks


http://myblog.de/the-beauty-and-the-beast

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Kuriositäten des seins

Seltsam...Manchmal frage ich mich in was für einer Welt lebe ich eigentlich. Eine Welt in der belogen und betrogen wird, das blaue vom himmel erzählt wird, geschichten die noch keiner kennt...das sich die balken biegen. Schamlos wird der Glaube an das gute im menschen ausgenutzt und man bekommt derbe in den popo getreten. Und danach? Danach ist man selbst noch der dumme, weil man sich genau dieses seltsame verhalten nicht bieten lassen will...geschweige denn wer hat den schon groß lust, mit füßen getreten und wie ein besen benutzt zu werden. Ich glaube niemand. Dennoch ist die Spezies so häufig vertreten das einem schlecht werden kann. Ich habe keine lust mehr meine energie an menschen zu verschwenden, denen ich völlig egal bin. Menschen die wie das Segel im wind ständig ihre meinung wechseln und hintenherum ganz andere geschichten erzählen. Wahrheit? Was ist das....ich weiss was wahrheit bedeutet...doch scheinen einige unserer lieben mitmenschen nicht die gleich definition davon zu haben.

Der Begriff Wahrheit bezeichnet im allgemeinen die Übereinstimmung einer Aussage mit der Wirklichkeit.

Das seltsame dabei ist, das mein Bauchgefühl mir die ganze zeit gesagt hat, das ich einen bären aufgebunden bekommen haben. Aber blind durch die rosarote brille es einfach nicht wahrhaben wollte. Ich habe mich zur nachtischlampe machen lassen: licht an, licht aus. Im Grunde ärgere ich mich eigentlich am meisten über meine eigene dummheit....meine rosarote brille hat sich soviel honig ums maul schmieren lassen, das der klare blick verklärt und der verstand komplett ausgesetzt hat. Doch wie soll man sich auch davor schützen? Schwierig. Sobald Gefühle mit im Spiel sind, ist nicht mehr viel mit klar denken und logische entscheidungen zu treffen. Ich würde nerven. Bekomme ich erzählt von dritten. Da kann ich nur spöttisch drüber lachen. Wirklich. Für so eine aussage habe ich nur eins übrig: Spasterix der Schwallier. (namen sind selbstverständlich frei erfunden)

Doch natürlich gibt es auch die Spezies, die sich verabredet und nicht mal absagt. Man versucht kontakt aufuzunehmen, denn es könnte ja sein das was passiert ist oder was weiss ich. Nein, da nervt man. Ist lästig. So lästig das das Telefon ausgeschalten wird oder einfach nicht mehr an den aparat gegangen wird. Komisch----wieso verabredet man sich dann? Um Macht auszuüben: hey jetzt kriegst du dein fett weg? Oder weil kein arsch in der hose? Kopfschmerzen, weil das erbsengroße gehirn durch ständiges kopfschütteln hin und her im hohlraum schlägt?
Ein einfaches: Nein ich mag nicht mehr oder sorry war net mit dir nur mehr war das nicht für mich hätte doch genügt. An heiraten und kinder kriegen hat doch sowieso noch keiner gedacht. Nur das vielleicht ein fünkchen sorge mitschwingt aufgrund der letzten ereignisse die hier passiert sind, nein, das fällt keinem ein. (wie denn auch bei einem erbsengroßen hirn, das würde warscheinlich vor lauter anstrengung platzen).

Das interessanteste allerdings ist an solchen exemplaren, das sie wirklich keine mühe scheuen, einen zu umgarnen. Zu umschmeicheln und so tun als würden sie sich wirklich für einen interessieren. Ich bin immer wieder erstaunt wie manche sich da ins zeug legen und über sich fast hinauszuwachsen scheinen....um dann nach einer gewissen zeit einen abzutun mit den worten bei anderen das man nervt? Sorry ich weiss ich bin vielleicht nicht der ober-logiker...aber da bin ich wirklich mit meinem Latein am ende....HÄH?

Genau wie beim thema Sex...ich muss nicht gleich mit jemanden zusammenziehen und den rest meines lebens mit diesem exemplar verbringen nur weil wir mal ne nette nacht zusammen verbracht haben....oder mir sonstwasfürtolle lügengeschichten ala münchhausen reinziehen. Nur weil man mal in der kiste war? Wie krank ist das denn? Aber ich nerve ja eh.(achtung ironie)..von daher..liegt das problem ja eh bei mir und was mach ich mir darüber eigentlich gedanken.
4.9.06 17:39
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung